92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Zart nach Lakritze und Holunderbeeren, frische Mandarinenzesten sind unterlegt, floraler Touch. Saftig, elegant, reife Kirschen, angenehme Frische, seidige Tannine, etwas Nougat im Abgang, etwas Asphalt im Nachhall, stoffiger Speisenwein.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in