90 Punkte

Sattes, glänzendes Rubinrot mit dunklem Kern. Feinste Röstaromen zieren vordergründig die Nase, dann reife Pflaumen und Heidelbeere, im Hintergrund Kandis und Bitterschokolade. Im Antrunk satt, öffnet sich kraftvoll und gleitet mit feinem Schmelz durch den Gaumen, deutlich spürbarer Holzeinsatz, der Gerbstoff trocknet ein wenig nach, bleibt recht lang im Abgang.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in