91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe, zartes, anhaltendes Mousseux. Nuancen nach reifen gelben Tropenfrüchten, frische Orangenzesten, ein Hauch von Biskuit im Hintergrund. Saftig, Anklänge von Grapefruit und Blutorangen, stoffige Textur, feine Fruchtsüße im Abgang, dunkle Mineralität im Nachhall.

 

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2019, am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Flaschengärung
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in