89 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe. Feine Steinobstanklänge, zart nach Pfirsich, ein Hauch von Babybanane, Heublumen, einladendes fruchtiges Bukett. Saftig, gute Komplexität, mineralische Textur, frische Säurestruktur, weiße Frucht im Nachhall, feine Grapefruitnoten im Abgang.

Tasting: Weinland Griechenland
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
11%

Erwähnt in