94 Punkte

Helles Lachsrot, Silberreflexe. Feines, ­konstantes Mousseux. Rauchig unterlegte Nuancen von Walderdbeeren und Steinobst, Orangen, angenehmes Biskuit, mineralische Anklänge, sehr facettenreich. Stoffig, wieder feine Steinobstnoten, unterlegt mit Nuancen von Blutorange und Pomelo, frisch und seidig strukturiert, salzige Mineralik, angenehme Gewürzanklänge, feine Extraktsüße.

Tasting: Prestige-Champagner - Sprudelnde Meisterstücke
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.moet-hennessy.de, www.moet-hennessy.at

Erwähnt in