93 Punkte

Mittleres Grüngelb, feines, anhaltendes Mousseux. Angenehme gelbe Fruchtanklänge, feine Orangenzesten, ein Hauch von Steinobst, etwas Blütenhonig. Saftig, elegant, gelbe Tropenfruchtnoten, finessenreicher Säurebogen, zitronige Nuancen, mineralisch-salzige Nuancen, bleibt gut haften, frisch und trinkanimierend, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in