90 Punkte

Pfirsich, floral, ein Riesling-Anklang im blütenduftigen Weiburgunder, am Gaumen seidig mit recht hochwertigen Phenolen, rund und noch jugendlich-kompakt. Reife Säure, nur dezent süßlich gestützt, anmutiger Stil, mittelgewichtig mit guter Frucht.

Tasting: Weißburgunder aus Rheinhessen – Ein unbekanntes Wesen; Verkostet von: Ulrich Sautter, Ursula Haslauer, Oliver Donnecker, Christian Frens, Kai Schattner;
Veröffentlicht am 11.07.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.krebs-grode.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in