92 Punkte

Leuchtendes Strohgelb. In der Nase nach satter Zitrone, dazu ein Hauch Pink Grapefruit, auch traubige Nuancen, Muskat, Quitte, kalter Rauch. Am Gaumen rassig und mit kerniger Frucht, zieht sich schön über die Zunge, mit feinem Druck, leichter Schmelz, präzises Finish.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in