94 Punkte

Sehr kräftiges Rot; in der Nase ­verhalten, noch eher unzugänglich, Noten von schwarzen Früchten, Dörrobst, schwarze Schokolade, nobles Holz; im Gaumen dicht gewirkt, geradlinig, saftig, kerniges Tannin; gute Länge. Noch unnahbarer Merlot mit grossem Potenzial.

Tasting: Tessiner Merlot; Verkostet von: Martin Kilchmann
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2017, am 01.12.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
www.klausenerwine.com
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in