94 Punkte

Funkelndes, intensives Strohgelb. Sehr präsente und präzise Nase, eröffnet mit Noten nach Mirabellen, Stachelbeeren und grünen Pfirsichen, im Hintergrund nach Feuerstein. Rund und ausgewogen, eröffnet mit viel frischer, saftiger Frucht, entfaltet sich dann mit satter Tiefe, im Finale betont mineralische Noten, sehr langer Nachhall mit feinem Schmelz.

Tasting: Die besten Weine Südtirols
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2015, am 09.07.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.wein-wolf.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in