93 Punkte

Sattes, funkelndes Strohgelb mit leicht grünen Noten. Intensive und zugleich fein gezeichnete Nase, eröffnet mit Noten nach frischen Walnüssen, baumreifem Apfel und etwas Marille. Am Gaumen ausgewogen und rund, zeigt Noten nach Marille, Apfel, im Hintergrund etwas schwarze Ribisel, wie aus einem Guss, funkelnd, langer Nachhall.

Tasting: Die besten Weine Südtirols; 10.07.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.wein-wolf.at
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in