94 Punkte

Funkelndes, helles Strohgelb. Eröffnet in der Nase mit viel satter Frucht, erstaunlich offen und zugänglich, satt nach Mirabellen, Holunderblüten, im Hintergrund nach Feuerstein, spannend. Beeindruckendes Spiel am Gaumen, zeigt Noten nach Mirabellen, dunkler Johannisbeere, aber auch etwas Tomatenblätter, vielschichtig, feiner Schmelz, sehr langer Nachhall, in Südtirol ein Klasse für sich.

Tasting: Weinguide 2014 - Südtirol; 24.06.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in