92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Eröffnet zunächst mit leicht erdigen Tönen, dann satt nach reifen Holunderbeeren und Brombeeren, etwas Tabak. Am Gaumen satte, sehr präsente Frucht, viel Brombeere, öffnet sich mit dichtem, feinmaschigem Tannin, sehr saftig, hallt lange nach.

Tasting: Südtiroler Spitzen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2011, am 30.06.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in