93 Punkte

Leuchtendes, sattes Strohgelb mit funkelndem Kern. In der Nase elegante Holzwürze, zarter Feuerstein, weißer Pfirsich und Akazienhonig, im Nachhall nach Brombeeren. Am Gaumen ausgewogen mit elegant-wuchtigem Körper, zeigt feinen Schmelz, spannt sich schön auf und zeigt tolles Spiel zwischen Frucht und Mineralität, auch im hinteren Bereich knackig und salzig.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in