93 Punkte

Funkelndes, zartes Strohgelb. Eröffnet mit würzigen Noten, nach Anis und Fenchel, duftet dann nach Quitte, Apfel und Lindenblüte. Zeigt am Gaumen schönes Spiel, viel süßer Schmelz, stoffig, breitet sich satt aus, im Finale dezenter Gerbstoff, der dem Wein Druck verleiht.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, Amphore
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in