91 Punkte

Helles, leuchtendes Strohgelb. In der Nase leicht verschlossen, ölig, nach Petrol, ein Hauch Zitrone. Am Gaumen dann klarer Trunk mit feinsten Zitrusnuancen, cremig-schmelziger Körper, öffnet sich fein und geschmeidig, zeigt im zweiten Teil vibrierende Säure, gute Länge. Sollte man unbedingt lüften.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in