91 Punkte

Intensives und dunkelleuchtendes Purpur. Komplexe und vielschichtige Nase nach Cassis und Brombeeren, dann reife Amarenakirsche, feinwürzig, Bitterschokolade, ganz leicht nach Alkohol. Am Gaumen weich und warm, spannt ein großes Kleid auf, im hinteren Bereich griffig und zupackend, im Finale druckvoll und lang.

Tasting: Südtiroler Lagrein Trophy; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 09.10.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in