91 Punkte

Strahlendes, sattes Goldgelb. Intensive Nase mit fein gezeichneten Noten nach getrockneten Marillen, etwas Zitronenschale, getrocknete Kamille. Schmalzig und rund, fließt klar und geradlinig dahin, im Finale fester Druck mit dezenter Bitternote.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in