(90 - 92) Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr intensive Nase, duftet nach Zwetschken und dunklen Kirschen, dazu feine Kräuternoten. Am Gaumen stoffig, entfaltet sich mit dichtmaschigem Tannin, zeigt feinen, dichten Schmelz, im Finale satte Frucht.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in