92 Punkte

Sattes, funkelndes Goldgelb. Einladende, klare Nase mit Noten nach Melone, weißem Pfirsich, etwas Feuerstein und Walnuss, spannend. Knackig und präsent am Gaumen, zeigt saftigen Biss, öffnet sich mit betont salzigen Noten, gut eingebundene Säure, im Finale kompakt, hat noch ein langes Leben vor sich.

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in