90 Punkte

Hell funkelndes Granatrot mit feinem Schimmer. Zartwürzig in der Nase, nach frischen Roten Johannisbeeren, Nelke und etwas nassem Kalk. Spannt sich am Gaumen schön auf, mit tänzelnder Säure und elegant wirkenden Tanninen, leichtfüßiger Körper und erfrischender, leicht salziger Ausklang.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in