93 Punkte

Sehr sattes, intensives Purpur. Zeigt zunächst feine Holzwürze mit leichtem Fumé, dann satte Kirsche und Brombeere, erinnert im Nachhall an Veilchen. Am Gaumen fruchtbetont und warmherzig, öffnet sich auf Schwarzen Ribiseln, sehr saftig, zeigt eng gewobenes Tannin und feinen Schmelz, kann durchaus noch reifen, gute Voraussicht.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in