91 Punkte

Funkelndes Rubinviolett. Eröffnet mit Noten nach feuchter Erde und Roter Bete, etwas Champignon, dann auch feine Brombeere und Kakao. Saftig und präsent am Gaumen, zeigt viel dunkle Kirsche, Brombeere, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, im Finale fester Druck.

Tasting: Weinguide 2015/2016 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Lagrein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in