96 Punkte

Glänzendes mitteldichtes Rubin mit Granat. Eröffnet in der Nase mit einem Teppich orientalischer Gewürze, gemahlene Koriandersamen, dahinter saftige frische Himbeeren, etwas Granatapfel. Sehr viel ansprechende saftige Frucht am Gaumen, nach Himbeeren und Preiselbeeren, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, sehr gute Spannung, im Finale lange nach Preiselbeeren.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in