93 Punkte

Sattes tiefdunkles Rubin mit Granatreflexen. In der Nase ausgeprägt nach reifen Brombeeren, Waldbeerenkompott, etwas Schokolade, dazu eine leichte Pfefferwürze. Imposanter Auftakt mit viel Kraft, trotzdem saftig, wirkt mundfüllend und zeigt viel verwobenen Gerbstoff, drückt im Finale noch mal auf den Gaumen.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in