92 Punkte

Intensives, funkelndes Strohgelb mit grünen Noten. Fein gezeichnete, ansprechende Nase, eröffnet mit Noten nach weißer Schokolade, Mirabellen und weißem Pfirsich. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, baut sich in vielen Schichten auf, zeigt im mittleren Bereich schöne, reife Frucht, cremig und mit feinem Schmelz im Finale.

Tasting: Südtirol: Kleines Land – große Weine
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2014, am 26.06.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.kellereibozen.com
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in