(94 - 96) Punkte

Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Orangenschalen, gelbe Apfelfrucht, einladendes Bukett. Gute Komplexität, fruchtsüß, Honigmelone im Abgang, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Orangenschalen, gelbe Apfelfrucht, einladendes Bukett. Gute Komplexität, fruchtsüß, Honigmelone im Abgang, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar, gutes Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Smaragd Urbestand
(94 - 96)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in