89 Punkte

Netzmelone, Blütenhonig, pfeffrige und kalkwürzige Aromen, wuchtiger Alkohol, gut integriertes Säurerückgrat, leichte Viskosität, zurückhaltend eingesetzte Süße, vollmundiger Wein, in dem sich Jahrgangs- und Sortentyp gegenseitig verstärken.

Tasting : Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von : Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
de Netzmelone, Blütenhonig, pfeffrige und kalkwürzige Aromen, wuchtiger Alkohol, gut integriertes Säurerückgrat, leichte Viskosität, zurückhaltend eingesetzte Süße, vollmundiger Wein, in dem sich Jahrgangs- und Sortentyp gegenseitig verstärken.
Oberrotweiler Käsleberg Grauer Burgunder Spaetlese trocken
89
Ältere Bewertung
91
Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14.9%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in