89 Punkte

Riecht nach Charentaismelone mit einem Hauch von Blütenhonig und Ruländerwürze. Am Gaumen geradlinig und straff, in der lebendigen Säure kabinetttypisch, im Volumen und in der Dichte eher ein Spätlesetyp, trocken abgestimmt und mineralisch getönt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019; 15.11.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in