91 Punkte

Im Duft Kastanienhonig, Rosine, kräftige Botrytis. Am Gaumen weich, süß voluminös zu Beginn, dann baut die Säure langsam Spannung auf, zuletzt zeigt sich Mineralität. Wirkt vergleichsweise weit vergoren, geht fast in Richtung Sauternes, gut zur Stopfleber.

Tasting: Weinguide Deutschland 2019; 15.11.2018

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in