93 Punkte

Leuchtendes Gelb, zarte Goldreflexe, sehr lebendiges Mousseux. Feine Nuancen von reifen Tropenfrüchten wie Mango und Ananas, ein Hauch von kandierten Zitruszesten, einladendes Bukett. Komplex, saftig, feiner Honigtouch, finessenreiche Säurestruktur, zart nach Haselnuss im Abgang, bleibt haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Sekt VS. Prosecco & CO. - Sekt im Aufwind; Verkostet von: Peter Moser und Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2016, am 13.10.2016
Kategorie
Cava
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengärung
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in