89 Punkte

Dunkles Karmingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Zart nach Brombeeren, reife Pflaumenfrucht, präsente Kräuterwürze. Sehr kraftvoll, süße Textur, Dörrzwetschken, präsente Tannine, etwas Gerbstoff, rustikal-feuriger Stil, schokoladiger Abgang. (PM)

 

Tasting: Wein & Vinos ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Monastrell
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.vinos.de

Erwähnt in