94 Punkte

Helles Grüngelb, in der Nase hochfeiner Wachston, reife Marillen, Pfirsichkompott, sehr vielschichtig, am Gaumen üppig, aber nicht breit, feine Mineralik, saftig, sehr engmaschig verwoben, gute Länge, delikater Stil.

Tasting: Deutsche Rieslinge; 30.12.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in