91 Punkte

Noch jugendlich-reduktiv im Duft, etwas Holz, weicher Ansatz, knappe Säure, aber sehr mineralisch, geschmeidiger Fond, viel Saftigkeit bis in den langen Abgang hinein, natürliche unerzwungene Frucht, zeigt den zuweilen etwas ungestümen Charakter der Weine von Saint-Joseph in zugänglicher Form.

Tasting: Côtes du Rhône – Das Essenzielle aus Nord und Süd; 20.03.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.pinard.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in