92 Punkte

Animierend würzige Nord-Rhône-Nase, würzig, kirschfruchtig, krautig, leicht animalisch. Kerniger Gaumen im Zustand erster Öffnung, kräftig Druck ausübendes, aber nicht mehr hartes Tannin, saftige Frucht, gute Dichte, dezente, aber gut Halt und Länge gebende Säure, sehr viel taktile Mineralität. Balance aus Sehnigkeit und erster Reife.

Tasting: Côtes du Rhône – Das Essenzielle aus Nord und Süd; 20.03.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.alpinawein.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in