94 Punkte

Kräftiges Rubingranat, breiter Ockerrand. Feine Würze von Efeu und etwas Kalk, mit zarter Weichselkirschfrucht unterlegt, rotbeerige Nuancen, Mandarinenzesten. Elegant, feine schwarze Beerenfrucht, stoffig, ausgewogene Tannine, mineralischer Nachhall. Kirschen im Abgang, noch nicht völlig harmonisch, braucht noch seine Zeit, gutes weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Chave-Vertikal Hermitage ’78–’06
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2011, am 15.03.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in