90 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zunächst zurückhaltend, ein Hauch von Zitruszesten, feine Mineralik, dezenter Blütenhonig. Saftig, reife Steinobstanklänge, feiner Honigtouch, angenehme Säurestruktur, Tropenfrucht im Nachhall, gute Länge, gut eingebundene Süße, kraftvoll und anhaltend im Finale, gutes Entwicklungspotenzial. (AB)

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in