91 Punkte

Dunkelleuchtendes Rubinrot. In der Nase nach satten Amarenakirschen, reifen Zwetschken, einem Hauch Rumtopf, Brombeeren, im Nachhall nach frisch gemahlenem Pfeffer. Am Gaumen rund und weich, mit klarem, schmelzigem Fruchtkern, leichter Fruchtsüße, zeigt im hinteren Bereich engmaschiges Tannin, harmonisch und in sich stimmig, endet leicht saftig.

Tasting: Online Tasting Italien 6/21 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Edelstahl, Eichenfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in