89 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer; feine und klar gezeichnete Nase mit Noten nach knackigen Kirschen, dezente Himbeernoten; saftig und klar am Gaumen, viel Kirsche, würzige Noten nach Zedern und Nelken, griffiges Tannin, beschreibt einen schönen Bogen, macht Spaß.

Tasting: Chianti Classico 2004
Veröffentlicht am 02.03.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in