92 Punkte

Sattes, dichtes Rubinviolett. Sehr schön gezeichnete Nase mit Noten nach Tabak, Cassis und Kirschenkonfitüre, überaus animierend. Zeigt auch am Gaumen viel saftige und dichte Frucht, entfaltet sich mit griffigem Tannin, beschreibt einen schönen Bogen, im Finale wieder Tabak.

Tasting: Chianti Classico
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2011, am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz; Garibaldi, München; Wein & Glas, Berlin; Weinkontor Freund, Borgholzhausen
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in