95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem attraktiven Schiefertouch unterlegter Gewürzstrauß mit ätherischen Nuancen von Provencekräutern, dunkle Beeren und Herzkirschen, facettenreich und einladend. Am Gaumen stoffig, elegant, zeigt feine, tragende Tannine, angenehme Extraktsüße, bleibt sehr gut haften, feine schokoladige Nuancen im Finale, schwarzes Beerenkonfit im Rückgeschmack, verfügt über Länge, ein harmonischer Speisenbegleiter mit sicherer Zukunft.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.cielo-del-vino.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in