88 Punkte

Strahlend-funkelndes, dunkles Rubinrot. In der Nase luftig, etwas rote Frucht, die erste Flasche hat wenig Ausdruck, die zweit wirkt überreif und oxidiert. Am Gaumen mit zartem Schmelz, dann straff und mit sehr reifem Fruchtkern, wagt ein abwechselndes Spiel aus Tannin und Frucht, im Nachhall dann allerdings auszehrend und nachtrocknend, wirkt unharmonisch. Zwei Flaschen probiert.

Tasting: Trophy Kampanien, Basilikata & Kalabrien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
15%
Verschluss
Kork

Erwähnt in