90 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Rubingranat. In der Nase sehr voll, duftet nach reifen Kirschen und Rumtopf, erinnert entfernt an Rum, Kandiszucker, Holznuancen, Leder, würzig. Am Gaumen ein satter Schluck, hat gut integrierten Holzeinsatz mit minimal wahrnehmbares Holztannin, dunkle Frucht, dicht, gute Länge.

Tasting: Apulien Trophy 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 27.08.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in