92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Attraktives schwarzes Waldbeerbukett, zart nach Lakritze und Tabak, ein Hauch von Schokolade. Kraftvoll, dunkle Beeren, straffes, etwas forderndes Tannin, würzig, aber auch noch kantig im Abgang, Nuancen von Herzkirschen, süßer Nougat, wird von einigen Jahren Flaschenreife profitieren, hat eine erste Trinkreife noch nicht erreicht.

Tasting: Wein&Co-Tasting
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
großes Holzfass, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in