95 Punkte

Leuchtendes, goldenes Strohgelb. In der Nase nach Nussbutter, gelbem Pfirsich, Ananas, auch leicht nach Meersalz und Wiesenkräutern, edles, sehr gut eingebundenes Holz. Am Gaumen ausgewogen und mit sanfter Cremigkeit, spannt sich elegant über die Zunge, mit kompaktem Fruchtkern und salziger Mineralität, elegant und lang.

Tasting: Falstaff Videonwine - Die Soave Boys ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 01.01.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Garganega
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, Teilbarrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in