91 Punkte

Recht viel Neuholz. Verschlossene Frucht, Cranberry, Kräuterbitter, Thymian. Am Gaumen mit hoher Gerbstoffqualität, eher dezenter Säure, wirkt etwas breit und unfrisch in der Frucht, der Alkohol ist zwar gut integriert, aber die Gaumenaromatik wirkt matt. Wird wahrscheinlcih eher würzig ausreifen als fruchtig.

Tasting: Falstaff Shortlist Schweiz 04/16 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 4/2016, am 01.06.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Carmenère, Merlot
Bezugsquellen
www.selection-schwander.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in