93 Punkte

Intensives, kerniges Rubinrot. In der Nase feine Würzenoten, Kardamom, grüner Pfeffer, wirkt sehr elegant und fein. Straff am Gaumen mit zupackendem Tannin, geschliffen, breitet sich sehr weit aus im mittleren Bereich, im Abgang salzig und lange.

Tasting: Amarone della Valpolicella - Opulente Fülle & Eleganz ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Oseleta, Croatina
Alkoholgehalt
16.5%
Bezugsquellen
Garda Weine, Kufstein; Weinkontor Freund, Borgholzhausen; Gastrovin, Dübendorf
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in