90 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Würzige Nase nach schwarzem Pfeffer, satte Brombeere, hat etwas von Amarena, im Nachhall findet man kalkige Nuancen. Im Mund fruchtbetont und geschmeidig, durchaus pfeffrig, zeigt schöne Würze, mittlere Länge, im Abgang druckvoll.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; 19.03.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in