91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Vielschichtige und intensive Nase, duftet nach reifen dunklen Kirschen, etwas Zwetschgen, im Hintergrund feine Gewürze, warm und einladend. Sehr geschliffen, zeigt viel saftige Kirschfrucht, fein und ausgewogen, breitet sich schön aus, feines Tannin.

Tasting: Der herbe Duft der Toskana; 10.02.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Saffer, München
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in