88 Punkte

Helles, leuchtendes Granatrot mit deutlicher Randaufhellung. Vordergründig saftige Weichselkirschen, dann Waldhimbeeren, sehr klar in der Frucht, hinten etwas Pfeffer. Jugendlich im Antrunk, mit saftiger Säure, etwas stählern im Gerbstoff, kompakt, mit gewissem Druck, im Finale dann leicht würzig-bitter.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in